Kindercircus

Unser Circusjahr beginnt Anfang Oktober und mündet Ende September in der großen Jahresaufführungen. Nach den Vorstellungen ist jeweils der große Wechsel. Einige der älteren Kinder steigen in den Jugendcircus auf, manch einer geht andere Wege, viele bleiben ein weiteres Jahr und auf die frei gewordenen Plätze rücken neue Kinder erwartungsvoll nach.

Die Kinder werden im Alter von 10 Jahren im Circus aufgenommen. Alle üben in einem Circusjahr in zwei verschiedenen Disziplinen. Die Grundlagen der Jonglage und der Akrobatik gehören zu den Basisfertigkeiten, die alle Kinder erlernen. Wir achten nach Möglichkeit auf einen Wechsel zwischen Hand- und Fußgeschicklichkeiten.

Das regelmäßige Training mit rund 80 Kindern von unseren Jugendlichen und einigen Erwachsenen angeleitet, findet freitagnachmittags statt. Es wird in den gewählten Disziplinen geübt. Kurz vor Schluss treffen wir uns im großen Kreis. Hier gibt es die Möglichkeit, neu gelerntes intern vorzuführen und aktuelles mitzuteilen. Dann heißt es: „Auf Wiedersehen bis zum nächsten Freitag!“

Trainingszeiten

Immer freitags
16 - 18 Uhr

(in den Schulferien findet kein Training statt)

Wo

Turnhalle der Freien Waldorfschule, Industriegebiet Überlingen

(Rengoldshauserstr. 20, 88662 Überlingen)



Anmeldung

Die Anmeldung ist nur über die Warteliste möglich

Die Teilnahme im Kindercircus ist ab 10 Jahren, oder ab der 4. Klasse möglich. Ab der 3. Klasse können wir das Kind auf die Warteliste setzen.

Die Reihenfolge der Aufnahme erfolgt  durch das Nachrück-Verfahren.

Aufgrund eines sehr hohen Andrangs ist eine Aufnahme im neuen Circusjahr (Sepember/Oktober) nicht garantiert. Wir melden uns aber in jedem Fall.

Falls sich das Kind zwischenzeitlich umentscheidet, freuen wir uns über eine kurze Info, damit wir das Kind von der Warteliste nehmen können.

mit „*“ markierte Felder sind Pflichtfelder

Ansprechpartner*inn

Anna-Lena Weidemann

Benedikt Overhoff